Bewertungen Zeus Alarmanlagen Hier klicken

Secur Electronics und Handelsgesellschaft mbH 

UID Nr.: ATU66916215

Firmensitz: Wien

Handelsgericht Wien

Firmenbuchnummer: FN 373933 b 

Email: office@zeus-alarm.at 

 

Wien
Wehlistraße 29/2, Top 253
1200 Wien
Telefon: 01-33 000 30
Fax: 01-33 000 30-30
Kärnten
Faaker-See-Straße 1
9584 Finkenstein
Telefon: 04254-504 80
Fax: 04254-504 80-4
Kärnten
Italiener Straße 40
9500 Villach
Telefon: 04242-55 5 44
Fax: 04254-504 80-4
Oberösterreich
Reuterleiten 25
4048 Puchenau
Telefon: 0732-280 333
Fax: 04254-504 80-4
Steiermark
Raiffeisenstraße 58a
8010 Graz
Telefon: 0316-42 21 67
Fax: 04254-504 80-4
Salzburg
Mayrwiesstraße 25-27
5300 Hallwang bei Salzburg
Telefon: 0662-66 02 98
Fax: 0662-66 03 01
Tirol
Mentlgasse 16/Top G01
6020 Innsbruck
Telefon: 0512-55 26 29
Fax: 0512-55 26 29-20

Datenschutzerklärung

 

1. Präambel

1.1. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Secur Electronics und Handelsgesellschaft mbHmit der Geschäftsanschrift Faaker-See-Straße 1, 9584 Finkenstein, Österreich, nachfolgend Secur Electronics genannt, verarbeitet personenbezogene Daten nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG) sowie auf Basis der durch den Nutzer erteilten Zustimmung zur Verwendung seiner Daten.

 

1.2 Allgemeines

Secur Electronics ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Auf Grund des großen Stellenwerts des Datenschutzes bei Secur Electronics, hält sich Secur Electronics bei der Verwendung dieser Daten streng an die in Österreich geltenden gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

 

2. Erhebung von Daten

2.1 Kontaktaufnahme

Secur Electronics erfasst und speichert Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und jegliche Information die der Nutzer über das Kontaktformular auf der Website eingibt oder Secur Electronics auf jegliche andere Art zur Verfügung stellt. Secur Electronics verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Zustimmung des Nutzers. Diese Daten werden ausschließlich zu den angegebenen Zwecken der Datenverarbeitung verwendet und nur zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, siehe 3.2 Rechtliche Verpflichtungen, an Dritte weitergegeben.

 

2.2 IP-Adresse

Darüber hinaus wird die IP-Adresse durch das Endgerät des Nutzers automatisch an Secur Electronics übertragen und auf den Server von Secur Electronics gespeichert. Die IP-Adresse ist eine weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung des Endgeräts und besteht aus vier (4) durch Punkte getrennte Zifferblöcke. Zumeist wird der Nutzer als Privatperson keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da diese dem Nutzer vom Provider nur vorübergehend zugewiesen wird (sogenannte dynamische IP-Adresse). Bei statischen IP Adressen ist dagegen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Außer zum Zweck der Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf die Dienstleistungen verwendet Secur Electronics diese Daten nicht personenbezogen sondern wertet diese Daten auf anonymisierter Basis zu statistischen Zwecken aus, zum Beispiel um festzustellen, welche Seiten und Hyperlinks favorisiert werden oder wie viele Zugriffe täglich erfolgen.

 

2.3 Auftragsverarbeiter

Secur Electronics beauftragt zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen zum Beispiel Vertriebspartner welche als Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) auftreten. In diesem Fall wurde ein gesonderter Vertrag zur Wahrung der Datensicherheit durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen sowie zum vereinbarten Verarbeitungszweck unterzeichnet. Personenbezogene Daten werden nur im notwendigen Maß an die Auftragsverarbeiter zur Bearbeitung und ausschließlich zum vereinbarten Zweck verarbeitet. In keinem Fall werden diese Daten zu anderen Zwecken weiterverwendet oder an Dritte weitergegeben.

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

3.1 Vertragserfüllung

Secur Electronics erfasst personenbezogene Daten wie in 2.1 Kontaktaufnahme erläutert zum Zweck (Art. 6 Abs. 1lit. b DSGVO) der Beantwortung der Kontaktaufnahme und zur Erfüllung vorvertraglicher Aufgaben sowie vertraglich vereinbarter Dienstleistungen. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann Secur Electronics den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an den berechtigten Vertriebspartner (siehe 2.3 Auftragsverarbeiter) oder das von uns, bei Bedarf, beauftragte Transportunternehmen/ Versandunternehmen zur Zustellung der Ware.
Personenbezogene Daten, welche zu diesem Zweck verarbeitet werden, werden auf Grund der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfrist sieben Jahre im Unternehmen gespeichert und danach gelöscht.

 

3.2 Rechtliche Verpflichtungen

Zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1lit. c DSGVO) wie zum Beispiel an den bestellten Steuerberater für steuerrechtliche Verpflichtungen verarbeitet Secur Electronics Ihre personenbezogenen Daten, siehe 2.1 Kontaktaufnahme. Ohne diese Daten kann Secur Electronics die rechtlichen Verpflichtungen nicht einhalten.
Personenbezogene Daten, welche zu diesem Zweck verarbeitet werden, werden auf Grund der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfrist sieben Jahre im Unternehmen gespeichert und danach gelöscht.

 

3.3 Marketingzwecke

Auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO) verarbeitet Secur Electronics Ihre Daten zu Marketingzwecken wie zum Beispiel Gewinnspielen.Ihre Einwilligung erfolgt in einem separaten Schritt und ist nur zum angegebenen Zweck gültig. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen um Ihre Daten für diesen Zweck löschen zu lassen. Personenbezogene Daten, welche zu diesem Zweck verarbeitet werden, werden bis zum Widerruf der Einwilligung jedoch längstens während der Laufzeit eines aufrechten Vertrags mit Secur Electronics im Unternehmen gespeichert und danach gelöscht.

 

3.4 Werbeaussendungen

Unsere unregelmäßig per Post versandten Informationen zu Angeboten und Werbeprospekte erhalten Sie auf Grund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1lit. fDSGVO) Sie mit relevanten Informationen zu Ihren Sicherheitseinrichtungen zu versorgen. Diese Werbeaussendungen erfolgen ausschließlich an Bestandskunden wobei ein angemessener Zeitabstand zwischen den Aussendungen eingehalten wird.
Personenbezogene Daten, welche zu diesem Zweck verarbeitet werden, werden während der Laufzeit eines aufrechten Vertrags mit Secur Electronics im Unternehmen gespeichert und danach gelöscht.

 

4. Einsatz von Cookies

Um den Besuch der Secur Electronics Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.Sie richten keinen Schaden an. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

5. Inhalte und Dienste von Drittanbietern

5.1 Google Maps Plugin

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

5.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

 

5.3 Social Plugin von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" zu erkennen. Wenn Sie z.B. den "Gefällt mir" Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

 

5.4 Social Plugin von Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

6. Zur Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung

Durch das Setzen des Häkchens im Zuge der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen von Secur Electronics gelesen haben. Sie haben verstanden und nehmen zur Kenntnis, dass die in Punkt 2.1 genannten personenbezogenen Daten zu dem in Punkt 3.1 genannten Zweck verwendet werden.

 

7. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

8. Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte schriftlich per Post an

Secur Electronics und Handelsgesellschaft mbH
Faaker-See-Straße 1
9584 Finkenstein
Österreich

oder per Email an: